Stellenangebote

Referenznummer

10000-1149943554-S

AZUBI Tierpfleger/in Fachrichtung Tierheim und Tierpension (Tierpfleger/in - Tierheim und Tierpension)

Stellenangebotsart

Ausbildungsplatz

Arbeitgeber

Branche

Einzelhandel mit zoologischem Bedarf und lebenden Tieren, Betriebsgröße: zwischen 6 und 50

Stellenbeschreibung

Tierpfleger/innen der Fachrichtung Tierheim und Tierpension kümmern sich intensiv um Haustiere in Heimen und Pensionen. Dabei handelt es sich einerseits um vernachlässigte oder gar misshandelte Tiere oder um Tiere zur kurzzeitigen Pflege abgegeben wurden.

Um Verhaltensauffälligkeiten zu entdecken, müssen die Tiere aufmerksam beobachtet werden. Neben der geduldigen Betreuung kümmern sie sich auch um die artgerechte Haltung und Versorgung mit Futter.

Eine weitere wichtige Aufgabe liegt in der Beratung. Einerseits die Beratung von Besitzern, die sicher gehen möchten, dass ihr Tier in der Pension optimal versorgt und behandelt wird. In Tierheimen müssen sie Besucher und Interessierte über Pflegeaufwand sowie Eigenarten und Besonderheiten einzelner Tiere informieren. Darüber hinaus fallen verwaltende Aufgaben wie z. B. die Beschaffung von Futtermitteln, die Organisation des Zahlungsverkehrs und die Kostenplanung an.

Angehende Tierpfleger der Fachrichtung Tierheim und Tierpension lernen folgende Inhalte:

- Systematik, Anatomie, Physiologie und Verhalten von Tieren
- Pflege, Haltung und Versorgung von Tieren
- Transport von Tieren
- Einrichten, Reinigen, Desinfizieren und Instandhalten von Tierunterkünften
- Erkennen von Krankheiten, Schutz der Tiergesundheit
- Mitwirken bei Behandlungen und Eingriffen
- Lagern, Zubereiten, Verwenden von Futter und Einstreu
- Einrichtung und Instandhaltung Tierunterkünfte
- Umgang mit Tieren
- Bedarfsgerecht füttern und tränken
- Durchführung tierartgemäßer Körperpflege
- Erkennung und Versorgung von kranken Tieren
- Planung und Durchführung der Fortpflanzung, Zucht und Aufzucht
- Planung und Durchführung von betriebsspezifischen Abläufen
- Kunden- und Besucherbetreuung
- Öffentlichkeitsarbeit

Voraussetzungen

Angehende Tierpfleger/-innen sollten folgende Eigenschaften und Interessen mitbringen:

Kontaktfreude
Durchsetzungsvermögen
Feingefühl für Tiere
Gute Beobachtungsgabe
Keine Allergien
Freude am Pflegen
Verantwortungsbewusstsein
Freude an praktischer und körperlicher Arbeit
Kenntnisse in Mathematik
Kenntnisse in Biologie

Arbeitsorte

Am Laddeken 8, 38685 Langelsheim, Niedersachsen, Deutschland

Arbeitszeit

Vollzeit

Vergütung

Unterkunft wird nicht gestellt 
Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung.

Schulbildung

Geforderter Bildungsabschluss: Hauptschulabschluss, Bewerber muss mindestens diesen Bildungsabschluss besitzen
Deutschnote: 3
Mathematiknote: 3
Englischnote: 4

Sprachkenntnisse

Zwingend erforderlich
Deutsch

Persönliche Stärken

Auffassungsfähigkeit/-gabe, Flexibilität, Lernbereitschaft, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit
 
Rückfragen und Bewerbungen an

Dogs of Golden Kennel
Herr Andreas Werner
Am Laddeken 8
38685 Langelsheim
Niedersachsen
Deutschland

Telekommunikation

Telefonnummer: +49(5325) 588790
Faxnummer: +49(5325) 5887922

E-Mail

Gewünschte Bewerbungsarten

Über JOBBÖRSE

Angaben zur Bewerbung

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse